ARD Mediathek

In der ARD Mediathek können Fernsehzuschauer ausgewählte Sendungen noch bis zu sieben Tage nach der Fernsehausstrahlung anschauen.

Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender dürfen in Deutschland eine Fernsehsendung nach der Ausstrahlung sieben Tage lang im Internet als Videostream anbieten. Dies machen fast alle deutschen Sender in ihren eigenen Mediatheken, die sie auf ihren Webpräsenzen eingerichtet haben. Die in der ARD zusammengeschlossenen Sender bieten ihre TV-Beiträge – und auch zahlreiche Radiosendungen – in der ARD Mediathek an.

Dabei handelt es sich allerdings bei weitem nicht um das vollständige Fernsehprogramm der Anstalten, sondern nur um ausgewählte Bestandteile. Insbesondere Spielfilme und Serien können oft nicht in der Mediathek gesehen werden, da entsprechende Lizenzabkommen fehlen oder dies wegen der Möglichkeit der Aufzeichnung nicht gewünscht ist. Grundsätzlich ist es nämlich erlaubt, die legal bereit gestellten Streams aufzuzeichnen, so wie es ja auch erlaubt ist, Sendungen am Fernseher mit Videorekordern aufzunehmen. Das gelingt unter Windows sogar mit dem weit verbreiteten VLC Player, ein Spezialist für das Recording in verschiedenen Mediatheken ist die Freeware Mediathek.

Die weit überwiegende Anzahl der in der Mediathek zum nachträglichen Sehen oder Hören bereitgestellten Medien sind Eigenproduktionen wie die Tagesschau oder selbst produzierte Dokus. Daneben gibt es aber auch echte Highlights wie den sonntäglichen Tatort in der ARD Mediathek. Besonders praktisch für die Sendungssuche ist der Reiter Sendung verpasst. Dahinter verbirgt sich das Fernsehprogramm der letzten sieben Tage, allerdings nur der kleine Teil, der den Weg in die ARD Mediathek geschafft hat. Wer lieber stöbern will, findet auch dafür reichlich Filter.

Fazit: Die ARD Mediathek bietet zahlreiche Sendungen der vergangenen sieben Tage als Video- oder Audiostream. Leider fehlen die meisten echten Programm-Highlights aus lizenzrechtlichen Gründen.

Weitere Artikel zum Thema:

zum Hersteller
von

Weitere Themen: ARD

ARD Mediathek auf deinem Blog!

ARD Mediathek
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Weitere Artikel zu ARD Mediathek
  1. Sendung verpasst – was tun?

    von Jan Hoffmann
    Sendung verpasst – was tun?

    Ihr habt eine Sendung verpasst und möchtet euch diese auf gar keinen Fall entgehen lassen? Dank der Mediatheken der Sender ist es im heutigen Zeitalter überhaupt kein Problem mehr, verpasste Sendungen nachzuholen. Welche Möglichkeiten es gibt, erfahrt ihr hier...

  2. ARD Mediathek Download

    von Martin Maciej
    ARD Mediathek Download

    Wer kein TV-Gerät mehr zu Hause stehen hat oder Sendungen nach der Ausstrahlung noch einmal ansehen will und dabei nicht auf eine Wiederholung warten möchte, hat beim Programm der ARD die Möglichkeit, ausgestrahlte Serie, Dokus, Nachrichten und mehr über die...

  3. Make Love: Die freizügige MDR-Serie online sehen

    von Peer Göbel
    Make Love: Die freizügige MDR-Serie online sehen

    Was ist guter Sex? Das fragt gleich die erste Folge der öffentlich-rechtlichen Serie “Make Love – Liebe machen kann man lernen”. Alle Teile der freizügigen, aber unpeinlichen MDR-Produktion kann man im Livestream verfolgen, oder später online sehen.

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz